Blauhelme  auf Baustelle
© inter 3 GmbH

Wasser- und Landmanagement

Nutzungskonflikte dauerhaft lösen

In Regionen mit vielfältigen Land­nutzungen bei gleichzeitiger Wasser­knapp­heit ist ein inte­griertes Ressourcen­management elementar. Gemein­sam mit verschiedenen Interessen­gruppen funktionierende Lösungen an der Schnitt­stelle zwischen Wasser- und Land­manage­ment zu entwickeln, kann Nutzungs­konflikten vorbeugen und Ressourcen schonen.

Aktuelles

Thementag "Plastik in der Umwelt − Wissen.Forschung.Innovation"

Plastikmüll als Umweltproblem steht im Fokus des Thementags am 6. Mai 2022 in Berlin − EmiStop präsentiert Ergebnisse.

Wasserwiederverwendung in Deutschland ermöglichen

Mit dem Wasserwiederverwendungs-Check berechnet inter 3 konkrete Potenziale für Kläranlagenbetreiber.

Digitales LERNHAUS − Plattform für internationalen Wissenstransfer

Das Digitale LERNHAUS bietet Full Service im Bereich Wissenstransfer, Weiterbildung und internationaler Zusammenarbeit.

Projekte

Stadt − Land − Fluss

inter 3 unterstützt den Aubau regionaler Ernährungssysteme im Auftrag der HNEE mit Innovationsmanagement-Methoden.

Evaluation internationaler Umweltprojekte

Im Auftrag des BMUV analysiert inter 3 gemeinsam mit German Water Partnership die Exportinitiative Wasser.

Vom Brack- zum Bewässerungs­wasser mit neuen Technologien

Im Projekt HighRec stehen Strategien gegen die Wassernot im Nahen Osten im Zentrum.

Porträt von Dr. Susanne Schön
Es gibt unglaublich viele Ideen, Konzepte, konkrete Lösungen. Man muss sie finden. Und man muss sie durchsetzen.
Dr. Susanne Schön
Geschäftsführerin